ETABO erhält Großauftrag für die verbindenden Rohrleitungssysteme (BoP) des Heizkraftwerks Mitte von BS|ENERGY

ETABO erhält Großauftrag für die verbindenden Rohrleitungssysteme (BoP) des Heizkraftwerks Mitte von BS|ENERGY

Bis Ende 2022 will BS|ENERGY das Ende der Energiegewinnung aus Kohle besiegeln. Möglich wird das durch die Modernisierung der Erzeugungsanlagen. Hierbei wird das Kohleheizkraftwerk des HKW Mitte ersetzt durch ein Biomasseheizkraftwerk, bestehend aus der Biomassekesselanlage und einer nachgeschalteten Dampfturbine in Kombination mit einem Gasturbinenheizkraftwerk.

ETABO wird hierzu das BoP-Los liefern! Bestandteile unseres Auftragsumfangs sind: Entwurf, Planung, Herstellung, Lieferung und bauliche Errichtung / Montage der notwendigen Anlagenteile und Komponenten sowie die Durchführung von Inbetriebsetzung, Probebetrieb und Inbetriebnahme der verbindenden Rohrleitungssysteme.

Die Arbeiten werden voraussichtlich bis April 2022 andauern. Das ETABO-Projektteam bilden Stephan Kröger (Projektleitung) und Jeanette Krippendorf (Stellvertretende Projektleitung) sowie Stefan Erkelenz (Kaufm. Abwicklung) und Florian Beerwerth (Engineering).

Wir freuen uns auf diese anspruchsvolle Aufgabe!

 

Startschuss_fuer_Millionen-Projekt

AM GK Siegel

Die Verbundausbildung unserer Technischen Produktdesigner wird gefördert

eu esf nrw mais fh 4c logo

Schnellkontakt

Etabo Energietechnik und Anlagenservice GmbH
Harpener Feld 16
44805 Bochum
Tel: +49 234 5067-0
Fax: +49 234 5067-173

Impressum

Datenschutzerklärung

Information an unsere Servicepartner zum COVID-19